Über mich

 

Liebe Besucher,

an dieser Stelle möchte ich euch eine Inspiration fürs Mountainbiken geben und den 24h Rennsport vorstellen und mit der Frage beginnen,

Warum fährt man 24 Stunden Mountainbike Rennen?

Mountainbike
Auf Grund der Tatsache dass ich schon immer gerne Ausdauersport betrieben habe, bin ich vor 15 Jahren vom Laufen auf Radfahren umgestiegen; erst Tourenrad und später Mountainbike.


24h Race
Wollte über mehrere Jahre hinweg mal bei so einem Rennen zuschauen, nachdem es aber tagsüber nie gepasst hat hab ich mich kurzentschlossen nach einem Familienfest um 23:00 Uhr nachts auf den Weg nach München gemacht um meinem Freund und späteren 2er Teamkollegen zuzuschauen.

 

In Nacht wurde ein Feuer entfacht,

welches in meinem weiteren Leben einen Hauptbestandteil einnehmen sollte.

 

Was steckt hinter diesem Lebensbestandteil?
- körperliche Fitness hochhalten
- Abseits von Asphalt die Natur erleben
- Faszination Nachtfahrt
- Wettkampf-Feeling
- Freude an der Bike-Technik
- Puzzle spielen………

 

Warum Puzzle spielen?
ich sehe den 24h MTB Sport wie ein großes Puzzlespiel, welches Anfangs als nicht machbar erscheint und im Laufe der Zeit immer spannender und konkreter wird.
Das letzte Puzzleteil ist dann das Race welches mit dem überqueren der Ziellinie komplettiert wird. 

Was sind das für Puzzelteile?
Das unglaublich große Puzzle besteht aber nicht nur aus Radtraining,
Ernährung,  Familie,  Fahrtechnik,  Technik am Bike,  Beruf,  körperliche Fitness,  Haus/Garten,  Freunde, Lichttechnik,  Bikefitting,  Fahrerlagerlogistik und Betreuung,  Trainingsplan,  und nicht zuletzt der ausgewogene Schlaf/Erholung ist ein wichtiger Bestandteil des großen Ganzen.

Der Spaß an dem Hobby besteht nun darin all diese Dinge zum richtigen Zeitpunkt zusammenzubringen (wie beim Puzzle);
Und an dieser Stelle schließt sich dann auch wieder der Kreis mit einem meiner Lebensmottos.

Wenn der Kopf will findest du Wege, ansonsten findest du Gründe

Resümee
Die Erfahrung unangenehme/größere Themen/Probleme anzupacken obwohl man anfangs vielleicht noch keine Lösung/Lösungsweg kennt, hilft auch im Alltag oder im Umgang mit anderen Menschen.
(bei einer Bergtour ist der Gipfel oft auch noch im Nebel)

 

 

Eine positive Lebenseinstellung, gepaart mit der Erkenntnis auch unwegsames meistern zu können, eine tolle Familie sowie das Glück gesund zu sein,
ermöglicht mir ein sehr zufriedenes, glückliches Leben.

 

 


Es gibt nur wenige richtige Probleme, jedoch viele versteckte Lösungen


"Im Winter gewinnt man, nicht im Sommer." Bernard Hinault


Wenn man den Weg gehen kann, dann ist er auch fahrbar


Wer pinkeln muss hat noch nicht genug geschwitzt


Das Geheimnis des Erfolges ist anzufangen


Qualität kommt von quälen


"Ich gewinne, weil ich mich am meisten quälen kann." Eddy Merckx


Wenn der Kopf will, wirst Du Wege finden, wenn du nicht willst, findest Du Gründe.


"Ein Radrennfahrer muss seinen Hintern besser pflegen als sein Gesicht." Rudi Altig


"Wenn du zehn Jahre Profi warst, so viel gesehen hast und so viel gelitten, dann wirst du auch mit dem Rest des Lebens fertig." Bernard Vallet